Hauptnavigation
Überblick

Pass­genaue Angebote bei hohem Daten­schutz

Gute Beratung und Betreuung sind Sie von uns gewohnt. Ihre Daten dienen den alltäglichen Bankgeschäften – egal ob Überweisungen, Kredit­kartenabrechnung oder Autofinanzierung. Anhand Ihrer Daten erkennen wir, welche Produkte und Services zu Ihnen passen. Dabei ist der Schutz Ihrer Daten und der sorgfältige Umgang mit ihnen für uns eine Selbst­verständlichkeit.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Transparente Daten­nutzung
  • Maß­geschneiderte Produkt- und Service-Angebote
  • Reduzierte Werbeflut und Informations­vorteile
  • Daten­weiter­gabe nur nach Zustimmung
  • Freiwillige Einwilligung mit Widerrufs­recht

Gemeinsam gut und sicher beraten

Für eine best­mögliche Beratung arbeiten wir mit spezialisierten Unter­nehmen der Sparkassen-Finanzgruppe zusammen. Wie zum Beispiel mit der Landes­bausparkasse, der Deka und den regionalen Versicherungs­partnern.

Wichtig: Auch hier gewähr­leisten wir, dass mit Ihren Daten sicher und sorgsam umgegangen wird.

Individuell.

Erhalten Sie Produkt­angebote und Services, die zu Ihnen passen. Diese werden anhand Ihrer Daten ermittelt.

Sicher.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und der sorgfältige Umgang mit vertraulichen Informationen sind für uns selbst­ver­ständ­lich.

Kundenorientiert.

Einfach und direkt per Telefon oder elektronischer Post Informationen zu unseren Produkten und Aktionen erhalten.

Jetzt Einwilligung ausfüllen

Sie entscheiden, wie wir Ihre Daten nutzen dürfen. Folgen Sie einfach dem Link und stimmen Sie online der Einwilligungs­erklärung zu. Oder vereinbaren Sie einen Beratungs­termin.

Gewinnspiel

Jetzt in Datennutzung einwilligen und iPad gewinnen!

Ihr Wille zählt.

Für Ihr Vertrauen bedanken wir uns mit Ihrer auto­matischen Teil­nahme an unserem Gewinnspiel: Wir verlosen vom 1. Juli 2024 bis zum 31. Dezember 2025 alle drei Monate drei iPads der neuesten Generation unter den jeweils eingegangenen Ein­willigungen. Die Gewinnspiel­preise werden in den teilnehmenden Sparkassen in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Schleswig-Holstein verlost.

Fragen und Antworten

Fragen & Antworten

Welche Vorteile habe ich durch meine Einwilligung?
  • Sie sind noch genauer darüber informiert, in welcher Art und zu welchem Zweck wir Ihre Daten nutzen.
  • Mit Ihrer Einwilligung helfen Sie uns dabei, für Sie noch besser zu werden und Ihre Wünsche schneller erfüllen zu können.
  • Wir unterbreiten Ihnen maß­geschneiderte Angebote – das spart Ihnen Zeit, reduziert die Werbe­flut und bringt Ihnen viele Informations­vorteile.
Welche meiner Daten werden genutzt?

Wir verarbeiten personen­bezogene Daten, die wir im Rahmen der Geschäfts­beziehung von Ihnen erhalten. Zudem nutzen wir personen­bezogene Daten, die wir von anderen Unter­nehmen der Sparkassen-Finanzgruppe oder von sonstigen Dritten, zum Beispiel der SCHUFA, über Sie erhalten. Außerdem verarbeiten wir personen­bezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen – etwa aus Schuldner­verzeichnissen, Grund­büchern, Handels- und Vereins­registern, Presse, Medien – zulässiger­weise erheben.

Relevante personen­bezogene Daten sind zunächst Ihre Personalien, zum Beispiel Name, Adresse, Geburtstag und -ort sowie Ihre Staats­angehörigkeit, Kontakt­daten (zum Beispiel Ihre Telefon­nummer), die Legitimations­daten (zum Beispiel Ihre Ausweis­daten) sowie sonstige erforderliche Daten zur Erfüllung Ihrer Aufträge und der vertrag­lichen Verpflichtungen.

Bekomme ich aufgrund meiner Einwilligung mehr Werbung?

Nein. Wir können anhand Ihrer Daten die Werbung exakt für Sie auswählen, sodass Sie ausschließlich Angebote und Informationen erhalten, die Ihrer Lebens­situation und dem daraus resultierenden Bedarf entsprechen. Sie bekommen also weniger Werbung – und nur die, die wirklich zu Ihnen passt.

Wie werden meine Daten geschützt?

Wir gewähr­leisten durch­gehend ein technisch-organisa­torisch hoch entwickeltes und regel­mäßig über­prüftes Datenschutz-Niveau. Alle Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter sind verpflichtet, die Datenschutz­vorschriften strikt einzuhalten und Kunden­daten ausschließlich für dienstliche Aufgaben zu nutzen.

Mit verschlüsselter Daten­übertragung und der Zwei-Faktor-Identifizierung erfüllen wir schon heute hohe Standards, denn die Sicherheit Ihrer Daten ist für uns besonders wichtig. Eine Daten­weitergabe – auch an Unter­nehmen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe – erfolgt nur nach ausdrücklicher Einwilligung von Ihnen.

Darüber hinaus können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir nutzen. Ihre Einwilligung können Sie ohne Angabe von Gründen ändern oder widerrufen.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich verarbeiten und speichern wir personen­bezogene Daten für die Dauer der Geschäfts­beziehung. Darüber hinaus unterliegen sie verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentations­pflichten und -fristen von zwei bis zehn Jahren. Diese sind auch maß­geblich für die Speicher­dauer.

Schließlich richtet sich die Speicher­dauer auch nach den gesetzlichen Verjährungs­fristen, die zum Beispiel nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in der Regel drei Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

Was passiert, wenn ich nicht einwillige?

Ihre Geschäfts­beziehung mit uns würde auch ohne Ihre Einwilligung unverändert weiter­bestehen. Daten, die zur Vertrags­erfüllung, zur Erfüllung gesetz­licher Pflichten oder zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich sind, dürfen wir auch ohne Ihre Einwilligung verarbeiten. Eine kompetente, individuelle Beratung sowie viele moderne Services würden ohne Ihre Einwilligung allerdings erschwert oder wären für Sie nicht mehr verfügbar.

Jetzt Einwilligung ausfüllen

Sie entscheiden, wie wir Ihre Daten nutzen können. Folgen Sie einfach dem Link und stimmen Sie online der Einwilligungs­erklärung zu. Oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

i